Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 785 mal aufgerufen
 Firmenverzeichniss
Eaggra Offline




Beiträge: 101

13.05.2008 17:04
Interplay antworten
Name: Interplay
Gründungsort/ -datum: 1983 unter dem Namen Interplay productions in Süd Kalifornien

Entwickelte Spiele:
Insgesamt wirklich sehr viele... aber ich schreib nur mal alle hin die auch hier im Forum stehen, ansonsten siehe Link zu Wikipedia:

M.A.X.
M.A.X. 2

Beschreibung:
Interplay ist (!) eine Firma mit höhen und tiefen. Erfolge konnten durch die Rollespiele Fallout und Baldurs Gate erzielt. Auf der langen Liste der entwickelten Spiele auf Wikipedia sind sehr viele Spiele die für Konsolen entwickelt wurden. Meines Wissens nach ist diese Liste aber noch nicht mal komplett. Anfangs wurde der Entwickler durch die Spiele Battle Chess und Neuromancher im Jahr 1988 bekannt. Vorallem aber durch den Vertrieb des Spiels Descent bekam Interplay 1995 einen Namen. 1998 ging die Firma an die Börse Nasdaq. In den darauf folgenden Jahren verzeichnete Interplay aber nur Verluste, wodurch die Tätigkeit als Puplisher 2002 eingestellt, die Entwicklung an Fallout 3 und Baldurs Gate 3 2003 aufgehoben wurde und schließlich am 2. Juni 2004 Insolvens angemeldet wurde. Viele Lizensen gingen durch die Zahlungsunfähigkeit verloren aber Interplay hielt sich immernoch zäh über Wasser bis schließlich Anfang 2006 bekannt wurde, dass Interplay einen Investor gefunden habe. Die Fallout Rechte wurden an Bethesda Softworks verkauft, die seit dem an Fallout 3 abreiten. Aus dem gewonnenen Geld entwickelt Interplay nun ein eigenen Fallout online Ableger. Daraus wurde aus dem Lizensgeber ein Lizensnehmer. Anfang 2008, also ganz aktuell , wurde die alte Homepage etwas optisch aufgefrischt. Zum jetzigen Zeitpunkt (13.05.2008) findet man nur ein Bild mit der Aufschrift "coming soon". Vor einigen Wochen erst kam die Meldung das Interplay Fortsetzungen zu den Spielen Descent, MDK und Earth Worm Jim debattiert. Im großen und ganzen also recht erfreuliche Nachrichten die man da hört.

21.11.2008: Die Homepage von Interplay ist inzwischen online und auch ein Forum und ein paar kleine Infos zu älteren Spielen wie Fallout oder auch den beiden M.A.X. Spielen können betrachtet werden.

Links:
Wikipedia artikel und Quelle dieses Artikels hier
Offizielle Interplay Homepage

Artikelschreiber Offline




Beiträge: 33

20.11.2008 19:53
#2 RE: Interplay antworten
Was wurde eigentlich aus: Interplay (PCGames Ausgabe 10-2007, Seite 176)(http://www.pcgames.de)
Der 1983 gegründete Entwickler zählte Ende der 90er-Jahre zu den größten Spielefirmen der Branche. Mit Descent veröffentlichte Interplay 1995 einen Titel, durch den die Amerikaner große Bekanntheit erlngten, später folgten zwei Fortsetzungen. Im Jahr 1998 stand der Börsengang an, jedoch verzeichnete das Unternehmen von da an nur noch Verluste. Auch die Rollenspiele Fallout (1997) und Baldurs Gate (1998) stoppten diesen Trend nicht, Im Jahr 2003 musste lnterplay letztlich die Entwicklung an Baldur‘s Gate 3 und Fallout 3 abbrechen, ein knappes Jahr später folgte die Insolvenz. lnterplay verkaufte die Rechte an verschiedenen Spielen, unter anderem die Fallout-Lizenz an Bethesda Studios, das inzwischen am dritten Teil arbeitet. Ende 2006 gab es wieder ein Lebenszeichen von lnterplay:
Die Ankündigung eines Online-Spiels im Fallout-Universum.

Ion Storm »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor