Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 402 mal aufgerufen
 Oldgames Archiv
Artikelschreiber Offline




Beiträge: 33

11.10.2008 12:15
Motocross Madness antworten
Titel: Motocross Madness
Enwickler: Microstoft
Puplisher:
Erscheinungsjahr: September 1998
Genre: Rennsimulation

Spiel des Monats (PCGames Ausgabe 10,2008, Seite 149)(http://www.pcgames.de)
Wann haben Sie in letzter Zeit mal wieder ein vernünftiges Motorrad-Spiel auf dem PC genossen? Das könnte eine Weile her sein. Vor zehn Jahren allerdings entdeckte die Branche zweirädrige Krachmacher gerade für sich. Eines davon, nämlich Motocross Madness, wurde gar zum Spiel des Monats gekürt.
Die Grafik der Motocross-Simulation hatte daran allerdings nur einen kleinen Anteil. Denn die Entwickler von Microsoft standen damals vor einem nicht unerheblichen Problem: Im Gegensatz zu Autorennspielen schweben Objekte in Motocross Madness manchmal 20 Meter oder höher über dem Boden, was zu großen Problemen mit unscharfen Bodentexturen führt. Ein Umstand, den zur damaligen Zeit nicht einmal Flugsimulationen in den Griff bekamen.
Motocross Madness umging dieses Problem mit extrem hügeligem Gelände und enormer Weitsicht. Abstriche mussten dafür bei den Umgebungsdetails gemacht werden.
Leblos kamen sie daher, die Rennstrecken. Einzig ein paar Staubwolken sorgten für einen Funken Rennatmosphäre.
Umso begeisternder war die ausufernde Fahrphysik, die zum ersten Mal die Balance aus Motorrad und Fahrer korrekt berechnete und sogar Gyroskop-Effekte mit einbezog: Wenn man im Flug die Hinterradbremse zog, senkte sich die Nase der schweren Maschine gen Boden. Erste Fahrversuche endeten so oftmals mit dem Gesicht im Dreck.

«« Dune 2000
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor