Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 533 mal aufgerufen
 Firmenverzeichniss
Eaggra Offline




Beiträge: 101

21.12.2007 18:50
DMA Design antworten

Name:DMA Design
Gründsort, - Datum: 1987, Schottland

Entwickelte Spiele:

Was wurde eigentlich aus DMA Design, PCGames, Ausgabe 01/2008 Seite 166)
Bei dem Namen klingelt‘s nicht? Mit Sicherheit aber bei Rockstar North! Von Dave Jones 1987 in Schottland gegründet, teils als „Direct Mind Access“ oder „Doesn‘t Mean Anything“ ausgeschrieben, beginnt das Team mit Spielhallen-Shoot-‘em-ups, bringt spater zig Titel auf diversen Plattformen und startet mit Lemmings (zusammen mit Psygnosis) und Grand Theft Auto regelrechte Kultspiele-Serien. 1997 geht DMA an Gremlin Interactive, die wiederum 1999 von Infogrames übernommen werden. Take 2 ergreift die Gelegenheit und reiht DMA in die Rockstar-Familie ein. 1999 verlässt Gründer Jones die Firma, die mit Wild Metal Country ihr erstes 3D-Projekt bringt und 2000 nach Edinburgh zieht. Es folgt der Namenswechsel zu Rockstar Studios und schließlich Rockstar North. GTA 3 erscheint aufgrund eines eintraglichen Exklusiv-Deals im Oktober 2001 zuerst nur für die PlayStation 2. Die Spiele des Studios dienen Medien regelmäßig als Negativbeispiele bei Diskussionen um Computerspiele und Gewalt. Zuletzt sorgt GTA San Andeas mit nachträglich freischaltbaren virtuellen Liebesspielchen für Furore in den USA. Rockstar North werkelt dennoch längst an GTA 4, das 2008 herauskommt.

«« Interplay
7th Level »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor